Dienstag, 8. August 2017

Einladungskarte zur Einschulung

Ok, ok, ich bin mal wieder spät dran. Mitte September ist Einschulung und Anfang August sind nun endlich die Einladungen an die Familie fertig. Aber das Datum wurde ja zum Glück schon ein Dreivierteljahr vorher bekannt gegeben und so kommen diese noch zur Vollständigkeit.

Ich habe mich mit dem Design schon etwas schwer getan. Ich wollte die Kindergartenfotografenbilder des Mittleren, wie auch schon beim Großen, mit in die Einladung integrieren. Tja und als ich dann endlich eine grobe Vorstellung hatte und das Gerüst stand war mir das Deckblatt zu bunt. Also nochmal neu.

Nun finde ich die Karte immer noch sehr unkontrolliert bunt, aber dem Mittleren gefällt es und er liebt bunt.


Die Bilder sind von gestern Abend mit dem Handy geschossen. Aber da ich die Karten auch gleich eintütete, wollte ich nicht auf besseres Licht warten. Die Buchstaben sind aus einem Stoffstempelset. Das Papier fand ich vor Monaten bei meinem liebsten Bastelladen und die Schultüte ist mal schnell dahin geschnippelt.
Die Einladung besteht aus aneinander gereihten Kartonstücken, die zum Teil nochmal bestempelt wurden. Dazu verwendete ich das Stempelset Gogous Grunge von Stampin Up. Wie auch vorne im Hintergrund. Der Einladungstext kam nachdem ich die Fotos schoss, auf das untere Kartonstück.

Auf der Rückseite klebte ich die Kartonstücke mit Geschenkband von DM aneinander. Oben, unten und in der Mitte verstärkt mit einem 2. Kartonstück.


Die Karte kann man nun auch aufhängen und sieht Deckblatt, die Fotos und den Text.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, lasst mir doch einen Gruß da. Ich freue mich!